Home / Acer PC

Acer PC

Abbildung
Vergleichssieger
Acer Aspire XC (XC-780)
Unsere Empfehlung
Acer Aspire TC (TC-780)
Acer Revo One (RL85) Mini-PC
Acer Predator G3 (G3-710)
Acer Extensa M2610
ModellAcer Aspire XC (XC-780)Acer Aspire TC (TC-780)Acer Revo One (RL85) Mini-PCAcer Predator G3 (G3-710)Acer Extensa M2610
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
5 Bewertungen

5 Bewertungen

3 Bewertungen

7 Bewertungen

HerstellerAcerAcerAcerAcerAcer
Arbeitsspeicher8 GB DDR4 SDRAM4 GB DDR4 SDRAM8 GB8 GB4 GB DDR3-SDRAM
Festplatte1 TB HDD , SSD1000 GB HDD2 TB2.000 GB HDD1000 GB
BetriebssystemWin­dows 10 HomeWin­dows 10 HomeWin­dows 8.1Win­dows 10 HomeFreeDOS
USB-PortJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Schneller Prozessor
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Sehr leise
  • Gute Prozessorgeschwindigkeit
  • Sehr leise
  • Sehr leicht
  • Imposantes Gehäuse
  • Viel Speicherplatz
  • Schneller Prozessor
  • Zeitloses Design
Nachteile
  • Keine Anmerkung
  • Grafikausgang ausschließlich HDMI
  • Kein HDMI-Kabel im Lieferumfang
  • Recht teuer
  • Recht lauter Lüfter
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Acer Aspire XC (XC-780)

5 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Acer Aspire TC (TC-780)

5 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer Revo One (RL85) Mini-PC

3 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer Predator G3 (G3-710)

7 Bewertungen
€ 1.498,24
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer Extensa M2610

Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über einen Acer PC

Geht es Ihnen vielleicht auch so und Sie stehen bei dem kauf einem ACER PCs vor einer großen Herausforderung? Sie möchten einen Acer PC kaufen, der Ihre Anforderungen erfüllt? Dann haben wir hier das richtige für Sie. In unserem Vergleich möchten wir Ihnen mehrere Rechner vorstellen, die für Ihre Arbeit nützlich sind.

Mit einem guten und zuverlässigen Rechner aus  können Sie arbeiten und spielen. Acer PCs genießen einen guten Ruf und beim Kauf können Sie einiges an Geld sparen im Vergleich zum Beispiel zu einem Gerät von Apple.
Wir möchten Ihnen hier einen Acer PC Vergleich anbieten, um Ihnen zu zeigen, welche Rechner Sie von diesem Anbieter erwarten können. Sie werden sehr schnell fest stellen, dass dieser Anbieter überaus moderne Rechner im Angebot hat und Sie damit auch schon bald Ihren Alltag am Computer erleichtern können.

Was ist beim Acer PC kaufen wichtig?

Natürlich sollte Ihr neuer Computer gewisse Anforderungen erfüllen, die Sie später an ihn stellen. Wir haben hier ein paar Informationen für Sie zusammen gestellt, die Sie verwenden sollten um das richtige Modell für sich zu finden.

  • System
  • Optik
  • Verarbeitung
  • Einrichtung

System

Zunächst geht es um das System. Ihr neuer Acer PC sollte so modern wie möglich ausgestattet sein. So braucht es hochwertige Hardware, die Ihr Rechner beinhalten sollte. Sie benötigen mindestens einen DDR 3 RAM und auch beim Prozessor sollten Sie genau hinschauen. Ein guter Prozessor ist mit mindestens zwei Kernen ausgestattet. Vergessen Sie auch nicht eine hochwertige Grafikkarte im Rechner zu haben. Diese sollte HD fähig sein. Bei der Festplatte sollten mindestens 500 GB Speicher vorhanden sein, damit der Rechner Ihren Anforderungen genügt.

Optik

Ein moderner Acer PC sollte Sie auch optisch überzeugen. Edelstahl Optik wirkt immer gut und kommt auch hervorragend zur Geltung. Sie können daneben auch auf die Anschlüsse achten. Sie sollten mindestens 4 USB Anschlüsse besitzen, um den Rechner vollwertig mit allen USB-Geräten gleichzeitig verwenden zu können. Vergessen Sie nicht, dass Sie einen Drucker benötigen und natürlich hin und wieder einen USB Stick anschließen müssen. Oft werden auch Maus und Tastatur über USB-Verbdindung gesteuert. Daher bietet es sich an, einen Rechner mit mehreren USB Anschlüssen zu kaufen.

Verarbeitung

Natürlich sollte ein Acer PC auch gut verarbeitet sein. Die Hardware muss gut aufeinander abgestimmt sein. Auch das Gehäuse an sich sollte keine Fehler aufweisen. Kratzer oder Schrammen sollten Sie umgehend beanstanden.

Einrichtung

Wenn Sie sich für einen neuen Acer PC entscheiden, dann können Sie ihn ganz einfach einrichten. Sie bekommen dadurch einen ersten Eindruck, was Sie alles richtig machen können. Der PC selbst lässt sich schnell einrichten und dann können Sie auch schon mit dem Arbeiten oder Spielen beginnen.

Über den Acer PC

Acer ist ein Anbieter, der gute PC Systeme, aber auch Komplettsysteme herstellt. Dieser Hersteller ist schon einer der Pioniere am Computer-Markt. Seit 1976 stellt das Unternehmen aus Taiwan PCs, Laptops, Smartphones, Tablets, Desktops, Monitore, Fernseher und diverse weitere Elektrogeräte her.

Was genau Sie von einem solchen Computer erwarten dürfen, erfahren Sie natürlich auch auf der offiziellen Acer-Webseite.

  • Sie können einen Laptop kaufen von Acer. Dieser ist in der Regel recht robust und sollte auch nach den Anforderungen gekauft werden. Acer bietet gute Preise und schneidet in Test – Ergebnissen regelmäßig als Testsieger ab. Man bekommt etwas für sein Geld und die Rechner halten einiges aus.
  • Wenn Sie sich für einen Acer PC als Desktopvariante entscheiden, können Sie mit hervorragenden Hardware Komponenten rechnen. Der finanzielle Einsatz ist bei normalen PC System völlig angemessen.
  • Sie haben die Möglichkeit und können einen Acer PC kaufen, der als Office PC verwendet wird? Dann müssen Sie gar nicht so viel investieren. Die Geräte gehören trotz des hohen Qualitätsstandards zu den günstigeren.
  • Besonders leistungsstarke Geräte werden speziell für Gamer ausgewiesen

Fazit zum Acer PC kaufen

Das Unternehmen aus Taiwan stellt Elektrogeräte und vor allem Computer für sämtliche Budgets her. Die technischen Details überzeugen auch bei günstigeren Modellen oftmals. Achten Sie auf die einzelnen Hardware Komponenten und vergleichen diese mit anderen Angeboten. Berücksichtigen Sie auch Tests aus Expertenmagazinen und Kundenbewertungen im Internet. Überlegen Sie sich den Einsatzzweck gut. Für einfache Büroarbeiten können Sie schon mit einem Gerät ab ca. 500 Euro eine sehr günstige und gute Wahl treffen.