Home / Desktop PC

Desktop PC

Abbildung
Vergleichssieger
Ultra i7 PC Intel Core i7 6700K
Unsere Empfehlung
HP ENVY (750-452ng)
Megaport Gaming PC Intel Core i5-7500
Acer Predator G3 (G3-710)
Ultra 8-Kern DirectX 12
ModellUltra i7 PC Intel Core i7 6700KHP ENVY (750-452ng)Megaport Gaming PC Intel Core i5-7500Acer Predator G3 (G3-710)Ultra 8-Kern DirectX 12
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
1 Bewertung

6 Bewertungen

240 Bewertungen

7 Bewertungen

40 Bewertungen
Herstellerbedir COMPUTERhpMegaportAcershinobee
Arbeitsspeicher32 GB16 GB16 GB8 GB16 GB
Festplatte250 GB + 1.000 GB SSD+ HDD128 GB + 2.000 GB SSD + HDD250 GB + 1.000 GB SSD + HDD2.000 GB HDD1.000 GB HDD
BetriebssystemWin­dows 10 ProWin­dows 10 HomeWin­dows 10 ProWin­dows 10 HomeWin­dows 10 Pro
USB-PortJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Geeignet für alle aktuellen Spiele
  • Sehr viele Anschlüsse (inkl. USB 3.1)
  • Geeignet für alle aktuellen Spiele
  • Viele USB-Anschlüsse
  • Schneller Prozessor
  • Lichteffekte am Gehäuse
  • Imposantes Gehäuse
  • Viel Speicherplatz
  • Sehr schneller Prozessor
  • Lichteffekte am Gehäuse
Nachteile
  • Lüfter etwas zu laut
  • Hochkant DVD-Laufwerk
  • Kein HDMI Anschluss
  • Recht teuer
  • Recht lauter Lüfter
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Ultra i7 PC Intel Core i7 6700K

1 Bewertung
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
HP ENVY (750-452ng)

6 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Megaport Gaming PC Intel Core i5-7500

240 Bewertungen
EUR 985,00
€ 909,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer Predator G3 (G3-710)

7 Bewertungen
€ 1.498,24
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ultra 8-Kern DirectX 12

40 Bewertungen
€ 336,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Im Büro sind Desktop PC nach wie vor beliebt für sämtliche Arbeiten. Wir haben nun für Sie einen Desktop PC Vergleich gestartet, den Sie gern hinzu ziehen dürfen, wenn Sie sich für einen neuen Desktop PC entscheiden müssen. Es gibt natürlich wichtige Kriterien anhand derer Sie Ihren neuen Computer auswählen sollten. Der PC sollte so neu wie möglich sein. Das heißt, die darin verbaute Software sollte aktuell sein, damit Sie ein paar Jahre mit dem PC arbeiten können.

Wenn Sie jetzt einen Desktop PC kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, dass Sie einen leistungsstarken Prozessor an Bord haben. Zudem benötigen Sie einen großen Speicher. Auch die Grafikkarte sollte neuesten Standards entsprechen. Bei einem Desktop PC ist es wichtig, sich im Vorfeld zu informieren, was Sie erwartet. Der neue Computer sollte nicht allzu groß und schwer sein. Meistens jedoch ist das eher unerheblich.

Stellen Sie den PC in Reichweite auf. Sie müssen ihn täglich starten können und das ohne Probleme. Achten Sie auch darauf, dass Ihr Desktop PC mit allen Geräten, die Sie verwenden kompatibel ist. Sowohl im Homeoffice als auch im Büro sollten Sie Ihren PC immer gut erreichen können. Bei einem Desktop PC gibt es viel zu beachten. Wenn Sie aber alles richtig machen, werden Sie rundum zufrieden mit dem ausgesuchten Modell sein.

Worauf sollte beim Kauf eines Desktop PC geachtet werden?

  • Größe
  • Standort
  • Optik
  • Haptik
  • Hardware
  • Anleitungen/Software

Größe

Einen Desktop PC kaufen, bedeutet, dass Sie sich für einen neuen Alltagshelfer entschieden haben. Der Desktop PC kann groß sein, wenn Sie zum Beispiel aufwendige Spiele damit spielen möchten. Für normale Anwendungen genügt es jedoch einen Desktop PC zu kaufen, der nicht höher als 30 cm ist.

Standort

Moderne PCs können Sie kinderleicht mit einem hausinternen W-Lan Anschluss verbinden. Sie sollten aber dennoch in Reichweite des PCs arbeiten. Der Desktop PC sollte sich möglichst nah an Ihrem Arbeitsplatz befinden, damit Sie rundum gut damit arbeiten können. Wichtig ist, dass rund um den PC Luft ist. Das Gehäuse muss gut gekühlt werden. Dafür findet sich ein interner Kühler.

Optik

Natürlich dürfen Sie bei Ihrem Desktop PC auch auf die Optik achten. Wir haben in unserem DesktopDesktop-PC PC Vergleich mehrere Modelle für Sie heraus gesucht, die optisch ansprechend sind. Zudem sind die PCs überaus modern, was die Entscheidung noch einmal erleichtern wird.

Haptik

Die Verarbeitung bei einem Desktop PC ist immer gut. Sie können den PC genau anschauen und werden auch den On-Schalter schnell finden. Bei diesen Computern ist das Gehäuse einfach perfekt wie der Desktop PC Vergleich gezeigt hat. Hier werden Sie keine Enttäuschungen erleben.

Hardware

Die Hardware ist entscheidend, damit Sie mit Ihrem neuen Desktop perfekt arbeiten können. Sie können einen Desktop PC kaufen, der einen i7 Prozessor verbaut hat. Dieser ist derzeit der schnellste Prozessor am Markt. Wenn Sie aber nicht so viel Geld für einen neuen Computer haben, dann werden Sie auch mit einem i5 Prozessor gut arbeiten können. Ebenso brauchen Sie eine ausreichende Festplattenkapazität. Sie sollten auch auf eine gute Soundkarte und Grafikkarte wert legen. Besonders beim Arbeiten mit Grafiken und Bildern ist dies mehr als wichtig.

Anleitunge/Software

Um Ihren neuen PC korrekt bedienen zu können, sollte Werks bedingt bereits ein Betriebssystem enthalten sein. Meistens handelt es sich dabei um die neueste Version. Zudem benötigen Sie auch die passenden Anleitungen. Möchten Sie mehr? Dann kaufen Sie einen Desktop PC, bei dem ein Software Paket enthalten ist.

Welche Hersteller und Marken sind beim Desktop PC kaufen erheblich?

  • HP
  • Acer
  • AlienWare
  • Dell

HP

HP stellt Computer für Heimanwendungen her. Man kann diese Computer nach dem Desktop PC kaufen schnell verwenden und muss nichts mehr installieren. Meistens sind die Computer werksseitig so eingerichtet, dass man nur noch die Personalisierung durchführen muss.

Acer

Acer kennt sich in Sachen Computer aus und bietet eine breite Sparte an. Desktop PC sind von Acer sehr gut ausgestattet. Man kann sich für ein hochwertiges Modell entscheiden, das den neuesten Prozessor an Bord hat. Aber auch für ein kleineres Budget gibt es von Acer genau den richtigen Rechner. Diese Rechner sind langlebig und über Jahre vollkommen ausreichend. Meistens werden sie im Homeoffice und Büro eingesetzt.

AlienWare

Alienware ist ein Computerhersteller, der sich auf die Bedürfnisse von Zockern auf der ganzen Welt versteht. Die Computer sind zwar etwas teurer beim Desktop PC kaufen, aber dieser Einsatz wird sich lohnen. Zudem sehen die Rechner sehr schnittig aus und haben die Form eines Alienkopfes auf dem Gehäuse. Alienware PC sind mit Designelementen versehen.

Dell als Desktop PC kaufen

Dell stellt Computer für besonders anspruchsvolle Nutzer hat. Der Desktop PC von Dell ist mehr als hochwertig und wird den Käufer nicht enttäuschen. Im Desktop PC Vergleich hat sich gezeigt, dass die Rechner von Dell absolut perfekt sind. Diese Rechner kommen mit einem breiten Sortiment an Software, was sich der Hersteller auch gut bezahlen lässt.

Produktarten und Verwendungsarten im Desktop PC Vergleich

Der Desktop PC Vergleich hat gezeigt, dass beim Desktop PC kaufen viel berücksichtigt werden muss. Laut Desktop PC Vergleich gibt es Rechner für Gamer, aber auch für Büroarbeiter. Man sollte den Desktop PC Vergleich immer ernst nehmen, wenn man sich für einen neuen Desktop PC entscheiden muss. Die Rechner sind hochwertig und werden keinen Käufer enttäuschen. Dennoch kommt es beim Desktop PC kaufen auch auf die einzelnen Komponenten an. Der Nutzer sollte dank dem Desktop PC Vergleich aber in der Lage sein für seine Ansprüche den richtigen Desktop PC zu finden.

Das Fazit zum Desktop PC Vergleich

Für vieles ist ein guter alter Desktop PC einfach viel angenehmer als die Nutzung auf dem Smartphone oder Tablet. Achten Sie aber beim Desktop PC kaufen immer darauf, dass das Gerät Ihren Anforderungen Stand hält. Preislich können Sie schon ab 500 Euro schnelle Geräte mit einer guten Leistung kaufen.