Home / Drucker

Drucker

Abbildung
Vergleichssieger
HP Color LaserJet Pro M277dw
Dell C1765nf
Unsere Empfehlung
Canon Pixma MX925
Epson EcoTank ET-3600
Samsung Xpress SL-M2070F/XEC
ModellHP Color LaserJet Pro M277dwDell C1765nfCanon Pixma MX925Epson EcoTank ET-3600Samsung Xpress SL-M2070F/XEC
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
651 Bewertungen

1106 Bewertungen

1950 Bewertungen

212 Bewertungen

381 Bewertungen
HerstellerHewlett PackardDell ComputersCanonEpsonSamsung
TypMul­ti­funk­ti­ons­dru­ckerMul­ti­funk­ti­ons­dru­ckerMul­ti­funk­ti­ons­dru­ckerMul­ti­funk­ti­ons­dru­ckerMul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
DrucktechnologieLaserLaserTintenstrahlTintenstrahlLaser
Druckauflösung600 x 600 dpi600 x 600 dpi9.600 x 2.400 dpi4.800 x 1.200 dpi1.200 x 1.200 dpi
Duplex druckenJaNeinJaJaNein
Vorteile
  • Sehr gute Druck­qua­lität
  • Sehr sch­neller Druck
  • Einfache Installation
  • Auch mit WLAN erhältlich
  • Sehr gute Druckqualität
  • Sehr leise
  • Gute Druckqualität
  • Geringer Tintenverbrauch
  • Leichte Instal­la­tion
  • Gutes Druck­bild
Nachteile
  • Ausdrucke sind etwas schief
  • Kein Duplex Druck möglich
  • Hoher Tintenverbrauch
  • Recht laut
  • Hohe Folgekosten
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
HP Color LaserJet Pro M277dw

651 Bewertungen
EUR 399,00
€ 348,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dell C1765nf

1106 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Canon Pixma MX925

1950 Bewertungen
EUR 195,00
€ 122,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Epson EcoTank ET-3600

212 Bewertungen
EUR 499,99
€ 331,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Xpress SL-M2070F/XEC

381 Bewertungen
€ 139,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Wer auf der Suche nach einem geeigneten Drucker ist, um Dokumente, Fotos oder Grafiken ausdrucken zu können, findet zahlreiches Angebot vor. Der Vergleich lohnt sich hier. Sowohl hinsichtlich der Ausstattungsmerkmale als auch hinsichtlich des Preises gibt es große Unterschiede.

Unterschieden werden im Wesentlichen Nadel-, Tintenstrahl-, Laser- und 3D Drucker. Hinsichtlich des Papierformats werden Drucker für den privaten Gebrauch bis zu einer Papiergröße von Din A 3 angeboten.

Die Modellpalette der führenden Hersteller ist sehr groß. Damit findet sich für jeden Bedarf, ob privat oder geschäftlich, ein passender Drucker mit den gewünschten Eigenschaften. Gleichzeitig bietet das Überangebot an Druckern jedem Käufer die Möglichkeit, ein günstiges Angebot zu erlangen.

Darauf achten beim Kauf

Für das Kaufen eines neuen Druckers kommen zahlreiche Merkmale ins Spiel, damit auch das passende gerät erworben wird. Hierzu zählen die Druckertechnik, die Druckernebenkosten und der Druckerpreis.

  • Druckerpreis
  • Druckertechnik

Druckerpreis

Der Produktvergleich lohnt sich hinsichtlich der Ausstattungsmerkmale des Gerätes und hinsichtlich des Preises. Viele Anbieter und auch die Hersteller selbst offerieren die Geräte mit hohen Preisspannen.

Achten Sie beim Kauf vor allem auf den Verbrauch der Tinte. Was nützt der günstige Drucker im Anschaffungspreis, wenn die Material- und Folgekosten hinterher sehr hoch zu Buche schlagen.

Drucktechniken

Unterschieden werden Nadel-, Tintenstrahl-, Laser- und 3D-Drucker. Daneben werden auch Geräte angeboten, die multifunktional einsetzbar sind. Mit diesen Geräten können Sie drucken, faxen, scannen und kopieren. Darüber hinaus unterscheiden sich die Drucker hinsichtlich des zu nutzenden Papierformats, sodass neben der Din A4 Formate auch Din A5 oder Din A3 Formate verwendet werden können.

Eine spezielle Druckerart sind die Fotodrucker, die sehr schöne Druckqualitäten liefern. Beim Drucker kaufen sollten Sie die unterschiedlichen Modelle einem Test unterziehen bzw. auf Tests von Fachmagazinen und Verbraucherportalen achten.

Im folgenden stellen wir Ihnen die Techniken vor:

Nadeldrucker

Mit einem Nadeldrucker können Texte leicht, schnell und kostengünstig ausgedruckt werden. Wenn Sie sich diesen Drucker kaufen, dann können Sie gleich mit Durchschlägen drucken. Die Funktionsweise dieses Druckertyps ähnelt einer Schreibmaschine. Die Unterschiede bei diesem Drucker bestehen in der Anzahl der zur Verfügung stehenden Nadeln. Die Nadeln schlagen das eingelegte Farbband auf das Papier, sodass Bildpunkte sichtbar werden. Und je höher die Nadelanzahl ist, um so deutlicher wird das Schriftbild. Viele Nadeldrucker können mit einem Farbband betrieben werden, sodass auch Farbdrucke möglich sind. Der Nachteil an diesem Drucker ist, dass er beim Drucken überaus laut ist. Dies sollten Sie vor dem Kauf beachten. Dafür ist es möglich, mit einem Nadeldrucker auf Endlospapier zu drucken, was Ihnen mit anderen Geräten nicht möglich ist. Wenn Sie nicht ständig das Papier wechseln wollen, eignet sich so ein Drucker auf jeden Fall

Laserdrucker

Wenn Sie einen Drucker kaufen, der mit Lasertechnologie ausgestattet ist, dann profitieren Sie von einem erstklassigen Druckbild. Das Prinzip des Laserdruckers ist elektrofotografisch. Zunächst beschreibt ein Laser die Bereiche auf dem Papier, die dann danach mit Toner gefüllt werden. Der Toner wird sodann auf das Papier gebracht und fixiert. Für das Fixieren ist Wärme erforderlich. Laserdrucker können auch in Farbe drucken. In Abwandlung zur Lasertechnik werden auch Drucker mit LED Funktion angeboten. Die Funktionsweise ist gleich. Allerdings bringen die LED Drucker eine schnellere Leistung. Wenn Sie also sehr viel und oft drucken, dann ist ein Laserdrucker, die richtige Entscheidung. Damit haben Sie nicht nur schnelle Ergebnisse sondern sparen auch auch an Kosten.

Tintenstrahldrucker

Bei Ihrer Suche finden Sie sicher auch Tintenstrahldrucker. Diese werden sehr gern für den privaten Bereich gewählt. Der Anschaffungspreis dieser Modelle ist vergleichsweise günstig und auch die Unterhaltskosten halten sich im Rahmen. Der Tintenstrahldrucker tupft über einen Druckkopf Tinte auf das Papier. Wenn Sie diesen Drucker kaufen, dann werden Sie sich über die einfache Handhabung und sehr gute Druckergebnisse freuen. Wenn Sie sich den Drucker eher für den Alltag und den gelegentlichen Gebrauch kaufen wollen, dann eignet sich ein Tintenstrahldrucker am besten!

Fotodrucker

Wenn Sie verschiedene Druckertypen vergleichen, dann werden Sie auch auf Fotodrucker stoßen. Die Geräte sind sehr kompakt und bieten eine sehr gute Leistung, um Fotos schnell und effizient auszudrucken. Mit diesen Geräten erzielen Sie eine Qualität auf Nivea eines Fotolabors. Dabei haben Sie beim Drucken immer die Auswahl, in welchem Format die Fotos drucken möchten. Mittlerweile bieten auch Laser- und Tintenstrahldrucker hervorragende Leistungen, wenn Fotos gedruckt werden sollen. Dies sollten Sie beachten, wenn Sie einen Drucker kaufen. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Drucker sind, der erstklassige Fotos und Bilder druckt, sind Sie bei diesem Typ genau richtig!

Multifunktionsdrucker

Die kompakten Multifunktionsdrucker bieten Ihnen im Druckervergleich viele Funktionen in einem Gerät. Hiermit können Sie Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen. Oftmals verfügen die Geräte auch über eine praktische Wlan-Funktion. Wenn Sie diesen Drucker kaufen, dann können Sie zumeist zwischen einer Laser- oder einer Tintenstrahlqualität wählen.

3 D Drucker

Ganz neu ist das Drucken in 3 D. Mit diesen Geräten können dreidimensionale Gegenstände kreiiert werden. Im Drucker Vergleich zu anderen Geräten wird dieses Modell mit Flüssigkeiten versehen. In einzelnen Schichten werden dann dreidimensionale Gebilde erschaffen.

Hersteller und Verwendungsarten

Viele Hersteller bieten unterschiedliche Druckerarten und Modelle an. Die aktuellen Marktführer sind:

  • Canon
  • Samsung
  • HP
  • Brother
  • Epson

Große Unterschiede lassen sich zwischen den einzelnen Modellen kaum ausmachen, sodass die Marken allesamt empfehlenswert sind. Beim Kauf sollte auf die Nutzungsart, die Häufigkeit, das Volumen, die Ausstattung und den Materialnachkaufspreis geachtet werden. Prinzipiell bieten die Hersteller Geräte für den Privatgebrauch, aber auch für den gewerblichen Einsatz an.

Canon

Die Canondrucker zeichnen sich durch einen geringen Verbrauch aus. Patronen werden nach Farbe getrennt in die Geräte eingesetzt. Insgesamt sind die Drucker sehr nutzerfreundlich und einfach zu handhaben. Auch die Installation der Drucker ist schnell und unkompliziert bewältigt.

Samsung

Sehr beliebt sind die Laser- und Multifuntionsdrucker von Samsung. Mit einer brillanten Schärfe und einer hervorragenden Bedienung überzeugen die robusten Geräte. Alle Drucker sind sehr zuverlässig und langlebig. Darüber hinaus sind die Samsung Drucker für ihre schnelle Druckleistung bekannt. Die Patronen für die Drucker sind allerdings im Vergleich zu den Mitanbietern hochpreisig.

HP

Gern gekauft werden die Multifunktionsgeräte von HP. Sie sind sehr zuverlässig und lassen sich leicht bedienen und installieren. Mit zahlreichen Funktionen, die leicht zu nutzen sind, überzeugen die Geräte. Für ein Vieldrucken eignen sich die Geräte aus Kostengründen allerdings weniger, weil die Patronen für die HP Drucker überaus hochpreisig sind.

Brother

Die Drucker von Brother sind sehr leicht zu installieren. Auch die Bedienung ist überschaulich und einfach. Die Druckqualität der Drucker ist sehr gut. Mit Features wie Stromsparoptionen können die Geräte von Brother sehr überzeugen.

Epson

Mit einer sehr leichten Installation sind die Epson Drucker immer sofort einsatzbereit. Ausgestattet sind die Modelle mit einem Mehrtintensystem, sodass ein Kartuschentausch individuell mit geringen Kosten durchgeführt werden kann. Die Druckleistung der Geräte ist sehr gut. Insgesamt bietet Epson ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit

Viele Dinge sollte man beim Kauf eines Druckers beachten. Je mehr gedruckt werden soll, um so wichtiger ist es vor dem Kauf herauszufinden, wie hoch die wahrscheinlichen Materialkosten sind. Am Markt bieten zahlreiche Hersteller unterschiedliche Modelle an, sodass die Auswahl sehr groß ist. Für jeden Bedarf und für jeden Geldbeutel ist ein Drucker erhältlich. Die führenden Herstellermarken HP, Epson, Samsung und Canon sind sehr empfehlenswert.