Home / Joystick

Joystick

Abbildung
Vergleichssieger
Thrustmaster Hotas Warthog Joystick
Logitech G Saitek Pro Flight X56 Rhino
Speedlink SL-650200-BK AIRROW
Unsere Empfehlung
Speedlink Black Widow XE Flightstick
T.Flight Hotas Stick X
ModellThrustmaster Hotas Warthog JoystickLogitech G Saitek Pro Flight X56 RhinoSpeedlink SL-650200-BK AIRROWSpeedlink Black Widow XE FlightstickT.Flight Hotas Stick X
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
120 Bewertungen

52 Bewertungen

9 Bewertungen

28 Bewertungen

383 Bewertungen
HerstellerThrustmasterLogitech GSpeedlinkSpeedlinkThrustmaster
geeignet fürPC, MacPC, MacPCPC, MacPC, Mac, Play­sta­tion
Anzahl Tasten192014912
SchubreglerHebel, teilbarHebel, teilbarSchie­be­reglerHebelkeine Angabe
BeleuchtungJa Ja Nein Nein Ja
Vorteile
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten
  • Präzise Steuerung
  • Viele Einstellmöglichkeiten
  • Präzise Steuerung
  • Fester Stand
  • Einfache Installation
  • Gute Haptik
  • Präzise Steuerung
  • Einfache Installation
Nachteile
  • Ergonomie nicht gut
  • Installation nicht ganz einfach
  • Zu wenig Button direkt am Stick
  • Kein Profilspeicher
  • Gelegentliches Knackem
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Thrustmaster Hotas Warthog Joystick

120 Bewertungen
€ 334,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Logitech G Saitek Pro Flight X56 Rhino

52 Bewertungen
EUR 269,00
€ 197,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Speedlink SL-650200-BK AIRROW

9 Bewertungen
€ 62,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Speedlink Black Widow XE Flightstick

28 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
T.Flight Hotas Stick X

383 Bewertungen
€ 44,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Joysticks sind Spielgeräte und hildreich, wenn man am Computer spielen möchte. Zudem gibt es das passende Joystick aber auch für unterschiedliche Konsolen. Die Spiele lassen sich mit einem guten Joystick viel besser spielen und man hat darüber hinaus die Möglichkeit das Spiel von einer neuen Seite kennen zu lernen. Ein neues Joystick ist modern und natürlich mit zahlreichen Knöpfen ausgestattet. Diese müssen vor Spielbeginn aber meistens zugeteilt werden.

Das Joystick lässt sich schnell und einfach mit Hilfe der Einstellungen am Computer einrichten. In der Regel sind Joysticks mit einem USB Port versehen. Der Rechner erkennt das Gerät in der Regel von selbst und führt Sie dann schnell durch den Installationsvorgang.

Bei unserem Produkt- und Preisvergleich geht es nun darum, Ihnen eine kleine Auswahl zur Verfügung zu stellen und die Vor- und Nachteile aufzuzählen. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich besonders, was das Design angeht.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

  • Größe
  • Anschluss
  • Optik
  • Haptik
  • Einrichtung
  • Performance

Größe

Besonderes Augenmerk sollten Sie auf die Größe legen. Dabei können Sie sehen, wie gut das Gerät später in Ihrer Hand oder Ihren Händen liegt. Der richtige Joystick ist nicht zu klein und nicht zu groß, damit Sie alle Tasten gut erreichen. Der Steuerknüppel kann zudem mit einem zusätzlichen Grip ausgestattet sein. So bekommen Sie keine schmerzenden Hände nach stundenlangem Spielen.

Anschluss

Natürlich sollte Ihr neuer Joystick einfach anschließen lassen. Die Kompatibilität mit dem Computer muss gegeben sein. Prüfen Sie vor dem Kauf immer die Herstellerhinweise auf die Kompatibilität zu Ihrem Computer bzs. der Spielekonsole. Meistens gelingt das bei neueren Modellen über einen der vorderen USB Anschlüsse. Ältere Modelle besitzen einen seriellen Anschluss. Dieser befindet sich auf der Rückseite des Rechners.

Optik

Die Optik ist nicht alles, aber für viele auch wichtig. Sie haben in der Regel immer ein Steuerkreuz und ein paar Tasten um das Spiel noch spannender zu gestalten. Daneben sind sie in allen erdenklichen, bunten Farben verfügbar. In der Regel sind sie allerdings schwarz oder weiß.

Haptik

Natürlich sollte das Joystick gut in der Hand liegen und perfekt verarbeitet sein. Günstige Modelle jedoch können scharfe Kanten aufweisen, an denen Sie sich sogar verletzen können. Zudem sollte ein Softgrip vorhanden sein, der für die Ergonomie mehr als wichtig ist. Die Haptik spielt eine sehr große Rolle und die sollte möglichst immer perfekt auf Ihre Hände zugeschnitten sein. Um dies herauszufinden empfiehlt sich ein kleiner Test in einem Ladengeschäft

Einrichtung

Wenn der Joystick angeschlossen wird, erkennt der Rechner bzw. die Konsole ihn in der Regel von allein. Im Idealfall wird er sich von allein installieren und Sie können direkt mit dem Spielen beginnen.

Performance

Die Befehle, die über das Spielgerät an das Spiel übertragen werden, sollten so schnell wie möglich umgesetzt werden. Die Reaktionsgeschwindigkeit sollte immer herausragend sein, auch nach längerem Spielen. Lesen Sie vor dem Kauf Tests und Kundenbewertungen, um hier auf Nummer sicher zu gehen.

Welche Hersteller und Marken sind die besten?

  • Logitech
  • Thrustmaster
  • Speedlink
  • BigBen

Logitech

Geräte der Marke Logitech sind sehr hochwertig und langlebig. Es gibt von diesem Hersteller alle möglichen Joysticks zu kaufen. In Tests und bei Kundenbewertungen schneidet Logitech stets mit Höchstnoten ab.

Thrustmaser

Thrustmaster bietet ein modernes Programm an. Die Geräte sind sehr langlebig und halten viel Beanspruchung aus. Zudem sind sie zu einem fairen Preis erhältlich.

Speedlink

Der Hersteller Speedlink ist eher unbekannt. Vor allem der Preis ist für die meisten Käufer überzeugend. Ergebnisse in Tests von Gamermagazinen zeigen, dass die Geräte der Marke Speedlink den teureren Markengeräten in nichts nachstehen müssen.

BigBen

BigBen ist einer der bekanntesten Hersteller für Zubehör für Konsolen und Computer und da dürfen natürlich auch die passenden Joysticks nicht fehlen. Von diesem Hersteller können Sie Modelle kaufen, das sich einfach bedienen lässt und perfekt für Ihre Ansprüche ist. Das Spielgerät von BigBen wird günstig sein und natürlich ist es auch mit einem Softgrip ausgestattet.

Produktarten und Verwendungsarten

Es gibt zahlreiche Geräte, die als Joystick verkauft werden. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich je nach Einsatzgebiet. So kann man mit einem solchen Gerät vor allem normale Spiele in Angriff nehmen. Ein einfaches Spielgerät eignet sich vor allem für das Spielen von Jump and Run spielen. Andere hingegen sind mit einem großen Steuerknüppel ausgestattet und eignen sich so für Simulationsspiele. Daneben kann man auch Actionspiele mit einem solchen Spielgerät spielen. Aber was ist, wenn man später vielleicht noch andere Spiele spielen möchte? Dann bietet sich ein Set an. Auch das ist von den vielen Herstellern erhältlich.

Das Fazit zum Joystick Vergleich

Ein Joystick kann je nach Geschmack für ein intensiveres und realistischeres Speielerlebnis sorgen. Ursprünglich wurden die Geräte für das Militär entwickelt und finden heutzutage Einsatz vor allem bei Jump and Run Spielen, Rennspielen oder sonstigen Games. Achten Sie beim Kauf vor allem auf:

  • Kompatibilität mit Ihrem Computer/Ihrer Konsole
  • Gute Ergonomie passend zu Ihren Händen
  • Funktionsumfang: Zu viele Tasten und Funktionen können auch störend sein
  • Vibration bzw. ForceFeedback für ein besseres Gefühl beim Spielen