Home / Scanner

Scanner

Abbildung
Vergleichssieger
Fujitsu ScanSnap iX500
Epson Perfection V370
Canon CanoScan 9000F Mark II
Unsere Empfehlung
Canon Lide 220 Scanner
Doxie Flip
ModellFujitsu ScanSnap iX500Epson Perfection V370Canon CanoScan 9000F Mark IICanon Lide 220 ScannerDoxie Flip
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung2,1Gut
Kundenbewertung
165 Bewertungen

181 Bewertungen

276 Bewertungen

595 Bewertungen

25 Bewertungen
HerstellerFujitsu / Corel / CHSEpsonCanonCanonDoxie
ArtDokumentenscannerFlach­bett-ScannerFlach­bett-ScannerFlach­bett-ScannerDokumentenscanner
Gewicht4,5 kg2,2 kg4,6 kg1,5 kg1,0 kg
Produktabmessung40,2 x 27 x 24,8 cm43 x 28 x 4,1 cm48 x 27 x 11,1 cm37,1 x 25, 1 x 4,1 cm26 x 16,4 x 3,4 cm
USB-Anschluss?JaJaJaJaJa
Vorteile
  • Sehr schnelle Scanzeit
  • Auch mit WLAN Schnittstelle
  • Sehr scharfe Scans
  • Sehr leise
  • Netzteil wird nicht benötigt
  • Recht schnell
  • Einfache Installation
  • Gute Verarbeitung
  • Einfache Bedienung
  • Sehr schnell
Nachteile
  • Installation nur mit speziellem USB-Kabel
  • Software nicht gut
  • Software ist umständlich
  • Software nicht gut
  • Bildgröße nicht wählbar
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Fujitsu ScanSnap iX500

165 Bewertungen
€ 441,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Epson Perfection V370

181 Bewertungen
EUR 169,99
€ 129,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Canon CanoScan 9000F Mark II

276 Bewertungen
EUR 229,00
€ 182,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Canon Lide 220 Scanner

595 Bewertungen
EUR 99,00
€ 82,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Doxie Flip

25 Bewertungen
€ 138,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über Scanner

Scanner sind in Büros immer beliebter geworden. Waren noch vor ein paar Jahren alle Dokumente im Büro wie etwa Verträge und Rechnungen ausgedruckt worden, so wird heute aufs Papiersparen gesetzt. Es wird kaum mehr etwas ausgedruckt. Was aber passiert mit den ganzen alten Verträgen? Diese dürfen nicht einfach in den Schredder kommen, weil es Aufbewahrungsfristen gibt. Heute werden solche Dokumente immer öfter eingescannt. Das geht aber nur mit einem guten Scanner. Manchmal sind Texte auch verblasst und nur noch schlecht zu lesen. Mit einem Scanner kann genau das behoben werden.

Ein guter Scanner muss her? Dann sollten Sie sich für ein Modell aus unserem Scanner Vergleich entscheiden. Wir haben hier in unserem Scanner Vergleich nur die besten Geräte für Sie ausgesucht. Sie finden neben schnellen Dokumentenscannern auch Modelle, die Bilder und Dias einscannen können. Denn häufig gibt es auf dem Dachboden ganze Kisten mit Dias, bei denen die Bilder einfach verblasst sind. Werden Dias richtig gelagert, können diese auch nach Jahren noch eingescannt werden und die Bilder dann erneut ausgedruckt oder auf einer Festplatte gespeichert werden.
Scanner sind nicht mehr teuer und für jeden leicht zu bedienen. Man muss im Prinzip einfach nur das gewünschte Bild oder Dokument auflegen und dann in der gewünschten Größe einscannen. Bilder können heute von einem kleinen Format in ein riesiges Poster umgewandelt werden. Zwar braucht man dafür auch die erforderliche Software, aber diese ist ohnehin bei einem Scanner dabei.

Was ist beim Scanner kaufen wichtig?

Konnten wir Sie bereits überzeugen und Sie wollen einen Scanner kaufen? Dann sollten Sie folgende Dinge dabei beachten:

  • Hardware
  • Software
  • Auflösung
  • Bedienung

Hardware

Moderne Scanner sehen optisch gut aus. Dennoch nehmen sie einiges an Platz auf der Arbeitsfläche ein. Sie sollten daher mindestens 30 x 45 cm auf Ihrem Schreibtisch für den Scanner bereit halten, um das Gerät sicher aufstellen zu können. Bei dem Platzangebot sollte nicht gespart werden. Bitte planen Sie auch etwas Freiheit nach oben ein, denn der Deckel des Scanners muss geöffnet werden, um Dias, Fotos und Dokumente einlegen zu können.Scanner

Software

Achten Sie darauf, dass bei Ihrem neuen Scanner eine gute Software mit dabei ist. Sie können nur dann Dokumente ordentlich digitalisieren, wenn Sie auch die erforderliche Software für den Scanner haben. Zudem sind für diese Geräte Treiber nötig, um einen einwandfreien Betrieb gewährleisten zu können.

Auflösung

Gute Scanner haben eine Auflösung von 4800*4800dpi. Diese Auflösung ist für Bilder und Dokumente absolut perfekt. Bei Dokumenten können Sie auch die Auflösung herunter drehen, weil es sonst zu große Dokumente werden. Wenn Sie lediglich ein Dokument erstellen möchten, sollten Sie das tun, um MB zu sparen.

Bedienung

Ein guter Scanner lässt sich einfach bedienen. Heute werden keine seriellen Anschlüsse mehr an den Rechnern benötigt. Die meisten Geräte funktionieren via USB und können einfach eingestöpselt werden. Wenn Sie das tun, wird Ihr Computer den Scanner automatisch erkennen und die Treiber CD abfragen. Sie sollten diese dann auch bereit halten und die Software installieren, damit Sie ihr Gerät nutzen können.

Hersteller der Scanner

Hier haben wir nun ein paar der besten Hersteller für den Scanner Vergleich für Sie gefunden. Sie werden sehen, dass Sie von diesen folgenden Herstellern, hochwertige Geräte erwarten dürfen:

  • Auf keinen Fall fehlen, darf in dieser Liste Canon. Canon ist ein Unternehmen, das mittlerweile Tradition hat. Die Geräte sind in den letzten Jahren immer besser und hochwertiger geworden. Sie können einfache dünne Flachbettscanner zu einem Top Preis von diesem Hersteller kaufen.
  • Auch Epson versteht sich auf die Herstellung von Scannern. Die Geräte sind einfach zu bedienen und zu einem fairen Preis erhältlich. Zudem bekommen Sie hier neben dem Hauptgerät auch gleich die passende Software dazu, um das Gerät korrekt zu bedienen.
  • Ein weiterer Hersteller ist Brother. Sie können mit einem Scanner Vergleich sehen, dass dieser Hersteller auch bei solchen Geräten immer gut abschneidet, was die Auflösung und Bildqualität angeht.
  • Sie suchen nach einem praktischen Handscanner, weil er nicht viel Platz in Anspruch nimmt, aber dennoch stets betriebsbereit ist? Entscheiden Sie sich für den Hersteller EasyPix.

Verwendung von Scanner

Scanner sind heute nicht nur in Büros beliebt, sondern auch Privathaushalten. Immer mehr Menschen gehen einen Scanner kaufen um Bilder zu digitalisieren und natürlich auch vieles mehr möglich zu machen. Die Scanner können in der Regel einfach bedient werden. Der Scanner Vergleich wird Ihnen zeigen, dass die Geräte gar nicht so unterschiedlich sind, wie Sie das vielleicht vermuten.

Sie können auch jemandem eine Freude mit dem Scanner kaufen machen. Dieses Gerät lässt sich sogar von einem Laien einfach bedienen. Es gibt eine gute Anleitung aus der die Bedienung hervorgeht. Sie können damit PDF Dokumente erstellen und vieles mehr möglich machen.
Natürlich ist es erforderlich Geräte wie einen Scanner korrekt zu bedienen und Sie sollten sich damit auch beschäftigen vor dem Scanner kaufen. In unserem Scanner Vergleich sehen Sie nun die Möglichkeiten, die beim Scanner kaufen auf Sie zukommen. Egal ob Sie in einem Büro arbeiten oder für sich zu Hause einen Scanner kaufen, die Geräte sollten immer so hochwertig wie möglich sein. Beachten Sie bitte, dass es beim Scanner kaufen nicht um die Optik des Gerätes geht. Allein die Auflösung im Scanner Vergleich sollte beachtet werden. Es kann sich beim Scanner Vergleich auch um einen praktischen Handscanner handeln.

Fazit zum Scanner kaufen

Mit unserer Hilfe und dem Scanner Vergleich können Sie jetzt Ihr Homeoffice auf den neuesten Stand der Technik bringen. Wir bieten Ihnen Modelle für das Scanner kaufen an, die Ihnen absolut nützlich erscheinen werden. Beim Scanner Vergleich können Sie auf jeden Fall den passenden Scanner kaufen. Gehen Sie also einfach ein Modell aus dem Scanner Vergleich kaufen.