Home / Touchpad

Touchpad

Abbildung
Vergleichssieger
Apple Magic Wireless Trackpad
Unsere Empfehlung
Microsoft Wedge Touch Mouse
Logitech TouchPad
Logitech Wireless Rechargeable Touchpad T650
Perixx Peripad-501 U
ModellApple Magic Wireless TrackpadMicrosoft Wedge Touch MouseLogitech TouchPadLogitech Wireless Rechargeable Touchpad T650Perixx Peripad-501 U
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Sehr gut
Bewertung1,9Sehr gut
Bewertung2,2Gut
Bewertung2,5Gut
Kundenbewertung
292 Bewertungen

82 Bewertungen

79 Bewertungen

19 Bewertungen

15 Bewertungen
HerstellerAppleMicrosoftLogitechLogitechPerixx
Produktabmessung13 x 13 x 1,8 cm5,4 x 6,1 x 2,2 cm14,5 x 14,4 x 3,1 cm12,9 x 13,4 x 0,9 cm8,6 x 7,5 x 1,1 cm
Gewicht73 g64 g281 g209 gkeine Angabe
Stromversorgung2 AA Batterien1 AA Batterie1 Lithium ion Batteriekeine AngabeUSB-Anschluss
kabellos?JaJaJaJaNein
Vorteile
  • Schnelle und weiche Navigation
  • kinderleichtes vertikales und horizontales Scrollen
  • Edle Verarbeitung
  • Einfache Verbindung
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Gutes Design
  • Einfache Bedienung
  • Gutes Design
  • Auch für Linux geeignet
  • Gutes Design
Nachteile
  • keine individuellen Einstellmöglichkeiten
  • Mitgelieferte Software
  • Recht schwer
  • Recht schwer
  • Nicht schnurlos
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Apple Magic Wireless Trackpad

292 Bewertungen
€ 63,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Microsoft Wedge Touch Mouse

82 Bewertungen
€ 28,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Logitech TouchPad

79 Bewertungen
€ 48,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Logitech Wireless Rechargeable Touchpad T650

19 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Perixx Peripad-501 U

15 Bewertungen
EUR 39,90
€ 19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze über Touchpad

Das Touchpad finden Sie normalerweise an einem Laptop. Wenn Sie es nun gewohnt sind mit einem Touchpad zu arbeiten, dann können Sie dieses auch für einen PC kaufen. Dabei können Sie heute auf moderne Techniken zurück greifen und so sogar eine Variante kaufen, das sich kabellos steuern lässt. Somit müssen Sie überhaupt keine weiteren Anschlüsse dafür bereit halten. Sie müssen lediglich Batterien oder Akkus besitzen. Das Touchpad selbst ist in der Regel mit einem Empfänger ausgestattet, der an Ihrem Computer angeschlossen wird. Moderne Computer erkennen die neue Hardware überaus schnell und Sie müssen diese dann nur noch installieren.
Wenn Sie das Touchpad installiert haben, können Sie es völlig normal verwenden. Für uns ist es nun wichtig, Ihnen mit diesem Vergleich zu sagen, dass es unterschiedliche Hersteller mit unterschiedlichen Eigenschaften gibt. Ein solches Gerät kann die Maus ersetzen und ist ergonomisch, weil nichts Ihre Hand belastet oder drückt.
Sie werden sehen, dass Touchpads nicht größer sind als eine Maus, aber eben für den einen oder anderen Nutzer einfacher zu verwenden. Die Arbeit gelingt recht einfach und jeder, der schon einmal einen Laptop hatte, wird auch schnell mit dieser Art Technik klar kommen.

Was ist beim Kauf eines Touchpads zu beachten?

Vielleicht haben Sie sich an dieser Stelle schon entschieden und möchten Ihren Computer auf diese Art und Weise steuern? Lesen Sie bitte trotzdem weiter, denn wir haben noch wichtige Informationen für Sie zum Vergleich!

  • Optik
  • Haptik
  • Nutzung
  • Reinigung

Optik

Die Optik ist genauso, wie Sie es vom Laptop her kennen und so müssen Sie sich auch nicht lange an die Bedienung eingewöhnen. Sie können also sofort mit der Arbeit anfangen, wenn Sie es an den Desktop PC angeschlossen haben.

Haptik

Weiterhin wichtig ist die Haptik. Bei einem Touchpad kommt es sehr darauf an, dass dieses Gerät immer gut funktioniert. Sie müssen zudem sicher stellen, dass es sich um ein hochwertiges Gerät handelt und das finden Sie z.B. heraus, wenn Sie sich Kundenrezensionen über das jeweilige Modell durch lesen.

Nutzung

Die Nutzung ist für Sie wahrscheinlich kinderleicht. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Mauszeiger auf dem Monitor so zu bewegen, als würden Sie ihn mit der Maus führen. Natürlich können Sie auch noch ein paar Einstellungen vornehmen, die Ihnen ganz sicher praktisch erscheinen werden. So können Sie den Mauszeiger verändern oder einfach die Geschwindigkeit in der Systemsteuerung einstellen.Touchpad

Reinigung

Sie können es mit einem einfachen weichen Tuch reinigen und staubfrei halten. In der Regel ist eine feuchte Reinigung nicht nötig. Sorgen Sie nur dafür, dass Staub nicht vorhanden ist.

Hersteller von Touchpads

Wir haben hier für Sie alle bekannten Hersteller heraus gesucht:

  • Von Logitech können Sie Geräte kaufen, die sich besonders leicht anschließen lassen. Das Gerät von Logitech ist schnurlos und lässt sich gut führen. Sie werden mit Ihrem Finger sicherlich keine Probleme bei der Bedienung haben.
  • Auch Microsoft versteht sich als Spezialist auf diesem Gebiet. Sie bekommen hier ein Touchpad, das Sie zwar etwas teurer bezahlen müssen, das aber sehr langlebig ist. Bei Bewerbungen sind die Kunden immer zufrieden mit diesem Gerät und in Tests schneiden Geräte von Microsoft häufig als Testsieger ab.
  • Auch der Hersteller Apple bietet zum Nachrüsten praktische Geräte an. Diese lassen sich Dank der Technologie sehr einfach anschließen und verwenden. Sie sind aber nur mit Apple Technologie kompatibel.
  • Der Hersteller Perixx ist ebenfalls ein guter und zuverlässiger Hersteller. Sie können jetzt hier zuschlagen und ein Touchpad kaufen, das zwar im niedrigeren Preisegment ist, aber nicht so aussieht und ebenfalls in Tests regelmäßig Bestnoten erhält.

Verwendung

Touchpads sind an jedem Computer eine sinnvolle Ergänzung. Besonders Menschen, die zuvor nur einen Laptop bedient haben, haben sich an diese Art der Cursor-Führung gewöhnt.

Richten Sie sich auch nach den Kundenrezensionen, diese liefern stets eine wahrheitsgemäßes Bild zu Ihrem ausgewählten Artikel.